Startseite | Fachhändler Portal | Kontakt | Impressum
Sie sind hier: Startseite // Zentralen

Zentralen

Das Jablotron OASIS Hybridalarmsystem ist ein komplett drahtloses Funk Brandmeldesystem, auf dem hohen Sicherheitsniveau der Klasse 2 nach EN 50131. Alle Komponenten - also nicht nur die Rauchmelder, Rauchwarnmelder - werden regelmäßig von der Zentrale überprüft und sind sabotageüberwacht. Die digitale Kodierung der Funkübertragung im 868 MHz Bereich sorgt für Sicherheit und Zuverlässigkeit. Dadurch wird die Übertragung von detaillierten Informationen ermöglicht. Das System ist vom Profi schnell zu installieren, einfach zu programmieren und vom Anwender ebenso einfach zu bedienen.

Neben den integrierten Signalgeberkontakten verfügen die Zentralen über Alarm- und zwei programmierbare Ausgänge. Ein Alarm wird per Funk übertragen und die entsprechenden Ausgänge werden aktiviert. Ein optionales Übertragungsgerät (Sprache/LAN/GSM) ist über den internen Bus anzuschließen und überträgt die detaillierten Meldungen. Die letzen 255 Ereignisse werden mit Zeit und Datum im System gespeichert. In Verbindung mit der Zentrale können bis zu 50 Funkkomponenten in Betrieb genommen werden. Alle Einstellungen erfolgen direkt über das Funk- oder Drahtbedienteil und werden dort als Klartextmeldung angezeigt. Programmieren kann man das System entweder direkt über ein Bedienteil oder mittels PC-Software.

Mit dem neuen Funkreichweitenverstärker stellen nun auch entfernt liegende Rauchmelder kein Problem mehr dar. Der Verstärker (Repeater) ermöglicht es, Funkmelder sowohl in der Zentrale, als auch im Repeater einzulernen. Somit sendet beispielsweise ein Rauchmelder im Dachboden, das Alarmsignal zum nahegelegenen Repeater und dieser wiederum weiter zur Zentrale im Keller. Daraufhin kann die Signalisierung und die Weiterleitung des Feueralarms erfolgen.

JA-82 KR

Funk Zentrale mit 4 verkabelten Eingängen und dank dem vorinstallierten Funkmodul JA-82R für bis zu 50 Funkanwendungen wie Melder, Sirenen, Schalter etc. geeignet. Alle unsere Funk Zentralen werden mit einem Akku ausgeliefert, wir sehen das als selbstverständlich an.

Technische Daten:
Betriebsspannung: 230 V AC, 50 Hz, max. 0,1 A
Notstromversorgung: Akku mit 12 V DC / 2,2 Ah (enthalten)
Ruhestromverbrauch: 10 mA
Anzahl der Komponenten: 50 mit Einzelidentifikation
Draht-Meldergruppen: 4 verdrahtete Differentialmeldergruppen, frei programmierbar (max. 14 MG mit JA-82C)
Funk-Meldergruppen: Zusatzmodul JA-82R, max. 50 Funkkomponenten
Ausgänge: PGX, PGY schalten max. 0,1 A gegen GND
Externer Alarmgeber EW, max. 0,5 A gegen GND
Interne Signalgeber IW, max. 0,5 A gegen GND
OASIS Bus-Bedienteile: 1 JA-80 E (verdrahtet) empfohlen
Ereignisspeicher: letzten 255 Ereignisse mit Datum und Uhrzeit
Deckelkontakt: N.C., öffnet, wenn Deckel abgehoben wird
Temperaturbereich: -10°C bis +40°C gemäß EN 50131
Gehäuse: Kunststoff, weiß
Abmessungen: 258 x 214 x 77 mm (B x H x T)

JA-83 KR

Funk Zentrale mit 10 verkabelten Eingängen und dank dem vorinstallierten Funkmodul JA-82R für bis zu 50 Funkanwendungen wie Melder, Sirenen, Schalter etc. geeignet. Mit dem entsprechenden Modul sind bis zu 30 verkabelte Melder realisierbar. Daher wird diese Zentrale auch mit einem sehr starken Akku mit über 15 Ah ausgeliefert, da ja die verkabelten Elemente von der Zentrale mit Strom versorgt werden müssen.

Technische Daten:
Betriebsspannung: 230 V AC, 50 Hz, max. 1,1 A
Versorg. externe Geräte: max. Dauerlast 1,3 A, Kurzzeitlast 2 A für 15 Min.
Notstromversorgung: Akku mit 12 V DC / > 15 Ah (Akku enthalten)
Ruhestromverbrauch: 30 mA
Anzahl der Komponenten: 50 mit Einzelidentifikation
Draht-Meldergruppen: 10 verdrahtete Differentialmeldergruppen, frei
programmierbar (max. 30 ML mit 2 x JA-82C)
Funk-Meldergruppen: Zusatzmodul JA-82R, max. 50 Funkkomponenten
Ausgänge: PGX, PGY schalten max. 0,1 A gegen GND
Externer Alarmgeber EW, max. 0,5 A gegen GND
Interne Signalgeber IW, max. 0,5 A gegen GND
OASIS Bus-Bedienteile: 1 JA-80 E (verdrahtet) empfohlen
Ereignisspeicher: 255 letzten Ereignisse mit Datum und Uhrzeit
Deckelkontakt: N.C., öffnet, wenn Deckel abgehoben wird
Temperaturbereich: -10°C bis +40°C gemäß EN 50131
Gehäuse: Kunststoff, weiß
Abmessungen: ca. 365 x 300 x 110 mm (B x H x T)

Repeater JA-80Z

Der Funk Repeater JA-80 Z ermöglicht eine Erweiterung der Funkreichweite für Komponenten des Funk Brandmeldesystem OASIS. Werksseitig verfügt das System über eine drahtgebundene Meldergruppe, einen Sabotagekontakt und 40 Adressen für Funk Rauchmelder, welche zu weit von der Hauptzentrale entfernt angebracht sind. Die Komponenten werden parallel in der Hauptzentrale und am Repeater eingelernt. Eine grüne LED gibt Auskunft über die Signalstärke der eingelernten Betriebsmittel. Der Status von den Ausgängen der Hauptzentrale wird im Repeater repliziert. Das heißt, sowohl PGX, PGY, als auch interne und externe Signaleinrichtungen (IW / EW) können am JA-80 Z angesteuert werden.

Alle Funkkomponenten werden regelmäßig von dem Repeater überprüft und sind sabotageüberwacht. Die digitale Codierung des OASIS Funkprotokolls im 868 MHz Bereich, sorgt für Sicherheit sowie Zuverlässigkeit und ermöglicht auch hier die Übertragung von detaillierten Informationen von allen Komponenten im Klartext. Das System ist ideal für entfernt installierte Funk Rauchmelder, deren Entfernung vorher zu groß war, um mit der eigentlichen Zentrale zu kommunizieren.

Die Erweiterung ist schnell zu installieren und einfach zu handhaben. Dieser Repeater unterstützt allerdings nicht die Übertragung von Funkbedienteilen (JA-80F) oder einer Außensirene (JA-80A).

Technische Details:
Betriebsspannung: 230 V AC, 50 Hz, max. 0,1 A
Notstromversorgung: Akku mit 12 V DC / 2,2 Ah (enthalten)
Anzahl der Komponenten: 40 Funk Komponenten
Draht-Meldergruppen: eine verdrahtete Meldergruppe
Ausgänge: PGX, PGY schalten max. 0,1 A gegen GND
Externer Alarmgeber EW, max. 0,5 A gegen GND
Interne Signalgeber IW, max. 0,5 A gegen GND
Deckelkontakt: N.C., öffnet, wenn Deckel abgehoben wird
Temperaturbereich: -10°C bis +40°C gemäß EN 50131
Gehäuse: Kunststoff, weiß
Abmessungen: 258 x 214 x 77 mm (B x H x T)